Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00dcf0e/jupgrade/templates/template_hein2014_neu2/modules.js): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00dcf0e/jupgrade/templates/template_hein2014_neu2/library/Artx/Page.php on line 18
Thermo-Hanf - Hein Langguth Baustoff GmbH aus Neustadt bei Coburg

.

Thermo-Hanf

Ein Dämmstoff aus Natur

Thermo-Hanf ist ein ökologisches Produkt und vollständig frei von umweltschädlichen Zusatzstoffen. Eine Gefährdung der Gesundheit ist bei der Herstellung und beim Einbau der Dämmung ausgeschlossen.

 

 

Und auch beim späteren Ausbau wird die Umwelt nicht unnötig belastet: Das Material ist recycelbar. Thermo-Hanf besteht zu 85 % aus Hanffasern aus heimischem Anbau. Es ist mit ca. 15 % Polyester-Stützfaser versetzt, als Flammschutzmittel wird Soda eingebracht.

Thermo-Hanf ist weltweit die erste Dämmung aus Hanf mit einer Bauzulassung.

Thermo - Hanf ...

  • ist ein hochwertiges Naturprodukt  zur Dämmung von Alt- und Neubau
  • Eignet sich für den Einbau in Dach, Wand, Boden und Fassade
  • führt zu deutlichen Einsparungen bei der Heizengergie (siehe Beispiel)
  • bietet Naßanfertigung ohne Aufpreis
  • hat einen ausgezeichneten sommerlichen Hitzeschutz
  • lässt kein Schimmelpilzwachstum zu

 

Beispiel:

Ein Gebäude aus den 60-er Jahren mit 360 mm dicken, geputzen Aussenwänden aus Kalksandstein, hat einen U-Wert von 2,08 W/(m²K). Der daraus resultierende Engergiebedarf für die Heizung (22°C Raumtemperatur) beläuft sich auf ca. 16,5 l Öl je m² Außenfläche/Jahr (Faustformel für die Ermittlung: U-Wert * 8 = l Öl je m² A/a).

Durch Einbau von Thermo-Hanf Xtra mit einer Dämmstoffdicke von 150 mm, verbessert sich der U-Wert der Konstruktion auf 0,23 W/(m²K). Die Aussenwand entspricht nach der Sanierung den Forderungen der aktuellen EnEV 2009 und hat nunmehr einen Engergiebedarf von 1,84 l Öl je m² A/a. Dies entspricht einer Einsparung von 14,6 l!

Die Einsparung bei der Heizenergie durch eine Fassadendämmung mit Thermo-Hanf Xtra beträgt bei diesem Gebäude 90 % !!!

 

Aktiver Klimaschutz

Die gesamte CO²-Belastung für die Herstellung von Thermo-Hanf ist geringer als das Einspeicherpotenzial der Hanfpflanze. Eine solch phantastische CO²-Bilanz sucht man bei herkömmlichen Dämmstoffen vergebens.

 

 

Kontakt

Hein Neustadt

Austraße 50
96465 Neustadt bei Coburg
 
Tel. 0 95 68-92 22-0
Fax 0 95 68-65 05 und 20 62
neustadt@hein-baustoffe.de

 

Hein Mitwitz

Steinach 48
96268 Mitwitz
 
Tel. 09266 966 -0
Fax 09266 966 -25
mitwitz@hein-baustoffe.de

 
Langguth Coburg
 
Vorderer Floßanger 10
96450 Coburg
 
Tel. 09561 8566 -0
Fax 09561 8566-25
info@langguth-coburg.de

 

Öffnungszeiten: Neustadt bei Coburg, Coburg

Mo. - Fr.: 07:00 bis 18:00 Uhr
Sa.: 08:00 bis 13:00 Uhr

 

Sommer - Öffnungszeiten: Mitwitz

Mo. - Fr.: 07:00 bis 18:00 Uhr
Sa.: 08:00 bis 12:00 Uhr
 
Winter - Öffnungszeiten: Mitwitz
(November - März)
 
Mo. - Fr. : 07:00 bis 17:00 Uhr
Sa. : 08:00 bis 12:00 Uhr

 

Aktuelle Angebote

Angebot Meister


IMAGE

Kommen Sie in unsere neu gestaltete Ausstellung und lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten!          

Yosima


IMAGE

(T)Räume aus Lehm! Mischzentrum für farbige Lehmputze NEU (!) in Mitwitz      

tuffbau


IMAGE

Pflasterprodukte www.tuffbau.eu  

Fliesen


IMAGE

  Fliesen, die die Sinne berühren!      

Copyright Hein Baustoff GmbH © 2014. All Rights Reserved.

 Sitemap   |   Impressum   |   AGB   |   Login